Die AfD-Helme sind da!

Die AfD-Helme sind da!
Screenshot: Iron Horse Helmets

Die AfD-Helme schützen zuverlässig vor fiesen demokratischen und sozialem Gedankengut. Die Partei empfiehlt ihren besorgten Anhängern dringend, den Schutzhelm rund um die Uhr zu tragen und nur bei Partei-Durchsagen abzunehmen. Den Schutzhelm gibt es in zwei farblichen Variationen: Blau ist für ein AfD-Männchen und rot für ein AfD-Weibchen bestimmt.

Damit es hier keine Missverständnisse gibt: Weibchen haben meistens längere Haare und am Oberkörper vorne zwei Beulen. Streitereien um die Schutzhelmfarbe sind verboten. Können sich zwei Schutzbedürftige nicht einigen, müssen beide in den gleichen Schutzhelm rein.

Der Schutzhelm kann hier bestellt werden. Via Ronny.

Advertisements

Die Liebe der Nichtdeutschen

Frau Steinbach hat ein Bild getwittert, welches die Liebe der Nichtdeutschen zu uns verbohrten Menschenhassern zeigt:

Wenn wir 2030 zu einer flüchtenden Nation gehören, weil uns wieder einmal die „Alternativen“ verfolgen, treffen wir hoffentlich auf solche Menschen, die uns liebevoll in ihrer Mitte aufnehmen.

Die Sprecherin der Unionsfraktion im Bundestag für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, Erika Steinbach, hatte mit dem Tweet wohl andere Absichten im Sinn, als ihrem Amt entsprechend die Menschenrechte in den Vordergrund zu stellen.

Rechte ohne Frauen

rechte-ohne-frauen.png
von @DerPoppe

Das erklärt ja alles. Da habe ich ja echt Glück gehabt. Stellt euch mal vor, ich hätte keine Frau abbekommen… also keine, die ständig bei mir ist…

Oh… Auweia…

Mann! Dann, dann könnte ich ja wieder mit den Jungs Party machen… die ganze Nacht! Oh, und, und Freundinnen… Liebe… soviel… mehr… wäre das geil!!! 🙂

Glücklicherweise aber hatte ich ja Glück und mein Glück hat bei mir so viel verändert, positiv verändert, sagen andere 😉

Kampf gegen Links zur AfD

afd-links.png
Von Die Partei

Endlich ruft die AfD selbst zum Kampf gegen Links zu ihren Webseiten auf. Das muss man doch unterstützen! Macht sie platt, die Links zur AfD! Pro 10 platt gemachte AfD-Links gibt es ein Paar rosa AfD-Söckchen. 🙂

Update: Mir wurde gerade mitgeteilt, dass die AfD momentan Lieferschwierigkeiten bei den rosa Söckchen hat. Die schaffen es momentan nicht, so viele rosa Söckchen zu stricken, wie Links platt gemacht werden. Ihr müsst also noch ein bisschen auf die AfD-Söckchen warten.

Update: Aus dem Bundeskanzleramt habe ich gerade erfahren, dass AfD’ler überhaupt nicht stricken können. Die, so wurde mir mitgeteilt, würden bloß billiges chinesisches Blech rosa anmalen und „Söckchen“ drauf kritzeln. Wobei es da noch erheblichen Ausschuss geben soll, weil „Söckchen“ oft falsch geschrieben wäre.

Schade! Es gibt also keine rosa AfD-Söckchen. Die Links dürft ihr aber trotzdem platt machen. 🙂